Tarif

Termine erfolgen nur nach telefonischer Vereinbarung, abgerechnet wird in Einheiten zu je 50 Minuten

Eine Rückerstattung der klinisch- psychologische Diagnostik ist möglich - gemäß WahlpsychologInnen-Vertrag werden 60-80% des Kassenanteils durch die Krankenkasse rückerstattet

Die Kosten für die psychologische Beratung und psychologische Behandlung/Therapie, die Fallsupervision für Fachauszubildende, die Beratung von Eltern (§ 95 Abs. 1a AußStrG) sind privat zu finanzieren. Es ist keine Rückvergütung durch die Krankenkasse möglich.

Es gibt die Möglichkeit, einen Kostenzuschuss zur psychologischen Behandlung von Kindern und Jugendlichen bei der zuständigen Bezirkshauptmannschaft zu beantragen (Abteilung Jugendwohlfahrt)

 Bei Zusatzversicherungen ist eine Kostenübernahme teilweise möglich, dies müssten Sie mit ihrer jeweiligen Versicherung persönlich abklären

Das Honorar ist sofort nach Rechnungserhalt zu überweisen, die Verrechnung erfolgt auf eigenen Namen und eigene Rechnung der PsychologInnen

Falls Sie einen vereinbarten Termin nicht einhalten können, sagen Sie bitte rechtzeitig (24 Stunden vorher) telefonisch oder per SMS ab, damit der Termin neu vergeben werden kann. Ansonsten sind vereinbarte Einheiten auch bei Versäumen des Termins durch Sie zur Gänze zu bezahlen

Nähere Informationen erhalten Sie telefonisch und in einem Erstgespräch

Checkliste Überweisung zur klinisch-psychologischen Diagnostik:

Sie benötigen einen Überweisungsschein vom Kinderarzt oder dem Hausarzt mit einer krankheitswertige Verdachtsdiagnose, einer konkreten Fragestellung (ausgenommen sind F81 und F7) ​mit dem Zusatz klinisch-psychologische Diagnostik erbeten.

Nach Bezahlung des Honorars reichen Sie die Honorarnote gemeinsam mit dem Einzahlungsnachweis und dem Überweisungsschein bei Ihrer Krankenkasse ein und erhalten eine Rückerstattung.

 

Rechtsbelehrung

Alle Rechte vorbehalten. Die auf der www.dibeth.at - Website verwendeten Texte, Bilder und Grafiken unterliegen dem Urheberrecht sowie allen Gesetzen zum Schutz des geistigen Eigentums. Ihre Weitergabe, Veränderung, gewerbliche Nutzung oder sonstige Verwendung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch den Inhaber. Verletzungen dieser Bestimmungen werden ausnahmslos gerichtlich verfolgt!

Für die Inhalte anderer Websites, die von dieser Website aus angelinkt werden, übernimmt DiBeTh keine Verantwortung.

 

 

Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

 

 

Impressum

DiBeTh

psychologische Diagnostik, Behandlung und Therapie für Kinder, Jugendliche und Familien

Hauptstraße 9
A-8280 Fürstenfeld

Telefon: +43 681 10360282
E-Mail: office@dibeth.at
Web: http://www.dibeth.at